· 

Lotus Eletre

28. April 2022

Nicole Giraud

Fitness geht auch zwischendurch

Die britische Traditionsmarke KEF bringt High-End-Audio in den brandneuen und vollelektrischen Lotus Eletre Hyper-SUV. Der Eletre ist nicht nur der erste SUV der Marke, er ist auch das erste rein elektrische Fahrzeug von Lotus. Das KEF-Soundsystem mit 1.380 Watt und 15 Lautsprechern sorgt serienmäßig für einen perfekten Sound. Optional stehen 2.160 Watt und 23 Lautsprecher mit 3D-Surround-Sound zur Verfügung.


Werbung

Lotus Cars hat seinen Sitz in Hethel, Norfolk, Vereinigtes Königreich, und ist der weltweite Hauptsitz für die Herstellung von Sportwagen und Hypercars, das Lotus Advanced Performance Centre und die legendäre 2,2-Meilen-Teststrecke. Lotus Cars baut Hochleistungsautos von Weltklasse, die aus legendären Erfolgen auf der Rennstrecke hervorgegangen sind, darunter 13 FIA-Formel-1-Weltmeistertitel und viele andere Meisterschaftsauszeichnungen. Im Juli 2021 stellte Lotus den völlig neuen Lotus Emira vor, seinen letzten benzinbetriebenen Sportwagen und das beste Fahrzeug seiner Art, und im Juli 2019 den Evija, das erste vollelektrische britische Hypercar der Welt.



Der Lotus Eletre ist ein markanter und fortschrittlicher Hyper-SUV, der erste einer neuen Generation von rein elektrischen SUVs. Er greift die Kernprinzipien und die Lotus-DNA aus mehr als 70 Jahren Sportwagendesign auf und entwickelt sie zu einem begehrenswerten, völlig neuen Lifestyle-Auto für die nächste Generation von Lotus-Kunden weiter. 

Der Eletre ist allradgetrieben, hat eine Batteriekapazität von über 100 kWh und eine Leistung von 600 PS. Der Eletre ist eine kühne neue Dimension des Lotus Performance Car Portfolios und stellt eine Reihe von Neuheiten für Lotus dar - das erste fünftürige Serienfahrzeug, das erste Modell außerhalb des Sportwagensegments, das erste Lifestyle-Elektroauto und der "vernetzteste" Lotus aller Zeiten. 

In enger Zusammenarbeit mit Lotus hat KEF sein Know-how auf dem Gebiet der Audiotechnik genutzt, um ein wirklich dreidimensionales und skalierbares Klangerlebnis für den Lotus Eletre zu schaffen. Das serienmäßige Audio-System des neuen Lotus Eletre electric Hyper-SUV, genannt KEF Premium, verfügt über ein 1380 Watt starkes 15-fach Lautsprecher-System mit Uni-Q™ und Surround-Sound-Technologie. Die einzigartige KEF Uni-Q™ Technologie kombiniert Hoch- und Mitteltöner zu einer akustisch idealisierten Punktschallquelle und sorgt so für ein kohärenteres, hyperrealistisches Klangerlebnis. 

Kunden können auf KEF Reference aufrüsten, ein 2160-Watt-System mit 23 Lautsprechern, Uni-Q™ und 3D-Surround-Sound-Technologie. Die KEF Reference-Option verfügt außerdem über die Uni-Core™-Technologie, einen bahnbrechenden neuen Ansatz für das Design von Lautsprechern und Subwoofern, die Größe und Leistung neu definiert. Sowohl die KEF Premium- wie auch die KEF Reference-Audiosystemoptionen sind mit teilweise freiliegenden Lautsprechern in den Türen ausgestattet - ein technisches Detail und ein schönes Designelement.